7. Dezember 2016

Belle et la magie - Hexenherz von Valentina Fast

(Copyright: Carlsen Impress Verlag)

Erschienen im Carlsen Impress Verlag ist Valentina Fast neustes Werk „Belle et la magie – Hexenherz“ im September 2016. Mit ihrer Protagonistin Isabelle erzählt sie, auf 388 Seiten, eine verhexte Geschichte, mit zahlreichen Geheimnissen.

Belle kann nichts anfangen mit diesem aufgeblasenen Gaston, der auf seiner Party nur so herumstolziert. Um ihn einen Dämpfer zu verpassen, versucht sie ihn in eine Kröte zu verwandeln, doch der Zauber scheint nach hinten losgegangen zu sein.
Als der halb verzauberte Gaston sie dann doch noch aufspürt, weiß Belle noch nicht, dass jeder in ihrer Umgebung nun in Gefahr ist …

6. Dezember 2016

Kein Kuss wie dieser von Tanja Voosen

(Copyright: Carlsen Impress Verlag)

Erschienen im Carlsen Impress Verlag ist Tanja Voosens neustes Werk „Kein Kuss wie dieser“ im September 2016 erschienen. Eine zarte Liebesgeschichte auf 360 Seiten, die ein dunkles Familiengeheimnis in sich verbirgt.

Vor 12 Jahren sah sie ihn zum ersten Mal – Quinn Paxton.
Ihn nun auf einer Party wiederzusehen bringt Jessa in eine peinliche Situation … sie zerstört seine über alles geliebte Gitarre. Als Gegenleistung muss sie alles tun, was er von ihr verlangt, doch Jessa glaubt sich bei ihrer Tante in Sicherheit. Da hatte sie wohl die Rechnung ohne Quinn gemacht …

2. Dezember 2016

Floras Traum vom rotem Oleander von Annette Hennig

(Copyright: Annette Hennig)

In Eigenauflage ist aus der Feder von Annette Hennig das Werk „Floras Traum vom rotem Oleander“. 344 Seiten bringen den Leser in verschiedene Zeitepochen.

Flora kann ein sehr ehrgeiziges Mädchen sein, wenn sie etwas denn selbst möchte. Leider ist Arbeiten in der Pension des Ortes so gar nicht das, was sie für immer machen möchte. Sie will hoch hinaus und beginnt in dem ansehnlichen Anwesen der von Langenbergs eine Anstellung als Zimmermädchen anzunehmen – ihr Ziel ist die Aufmerksamkeit von Heinrich von Langenberg …

30. November 2016

Monatsstatistik November 2016

Und schon ist der November an uns vorbeigezogen :(
Dieses Jahr ist wahrlich gerannt, ich hoffe das es nicht nur mir so erging.

Leider habe ich in diesem Monat zwei Werke abbrechen müssen, da sie mich so gar nicht von sich überzeugen konnten und habe nur wenige Werke gelesen.
Hoffentlich gibt sich dieses Tief im Dezember :)

gelesene Bücher (E-Books/gebunden): 6
Seiten insgesamt: 2642
Hörbuch: 1

Bücher

(Copyright: Books on Demand)

27. November 2016

Rat der Neun – Gezeichnet von Veronice Roth – Probekapitel und Interview

(Copyright: cbt-Verlag)

Im Januar 2017 erscheint von der Autorin von „Die Bestimmung“ ein neues Werk. Veronica Roth begibt sich damit in das derzeit angesagte Sci-Fi-Fantasy Genre.
Rat der Neun“ wird eine Duologie, in derer der Leser die Protagonisten Cyra und Akos begleiten werden.

Klappentext: (Quelle: cbt-Verlag)
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

25. November 2016

[Gewinnspiel] Ostwind Hörbuch

Hallo ihr Lieben,

passend zum einsetzen der Adventszeit möchte ich ein kleines (Vor)Nikolausgeschenk machen und verlose mein Hörbuch von "Ostwind" Teil 4!

(Copyright: Randomhouse; der Hörverlag)

Meine Rezension zum Werk: KLICK

22. November 2016

Harry Potter und das verwunschene Kind von John Tiffany und Jack Thorne (J.K.Rowling)

(Copyright: Carlsen Verlag + dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

Harry Potter und das verwunschene Kind“ war für viele Fans der Harry Potter Reihe ein Kampf mit dem Gewissen, ob man es wirklich lesen möchte, oder eben nicht. Meist siegte die Neugierde und so begibt man sich auf 324 Seiten mit alten und neuen Bekannten, geschaffen von John Tiffany und Jack Throne.

19 Jahre nach Harry, Hermine und Rons Sieg über Voldemort ist erneut eine dunkle Macht erwacht. Doch dieses Mal ist die nächste Generation am Zug, Rätsel zu entschlüsseln und sich dem Dunklen zu stellen …

21. November 2016

Ostwind - Auf der Suche nach Morgen von Lea Schmidbauer gelesen von Anja Stadlober (Hörbuch)

(Copyright: derHörverlag)

Es ist wieder soweit und schon der vierte Teil aus der “Ostwind” Reihe ist im Randomhouse Verlag erschienen. “Auf der Suche nach Morgen” heißt 5h und 30 Minuten vollgepackt mit den Abenteuern des schwarzen Hengstes. Geschrieben von Lea Schmidbauer und gelesen von Anja Stadlober.

Seit Ostwind in Andalusien zurückgeblieben ist, haben auf Kaltenbach alle Bewohner die Hände voll zu tun mit seinem Fohlen Ora. Die Kleine versteht es rund um die Uhr Streiche zu spielen und jeden auf Trab zu halten. Doch Frau Kaltenbach hat ihren rechten Platz auf dem umgewandelten Gut noch nicht gefunden und so wird sie von einer Idee angetrieben - Ora auf einer Zuchtausstellung vorstellen. Wenn sie gewusst hätte, welches Abenteuer für alle damit ins Haus steht, wären wohl alle lieber zu Hause geblieben …

20. November 2016

Der Scharfrichter von Nadine d´Arachart und Sarah Wedler

(Copyright: Telescope-Verlag)

Erschienen im Telescope Verlag, habe ich mich sehr gefreut darauf, endlich wieder Nadine d´Aracharts und Sarah Wedlers, Ermittlerin Daria Storm treffen zu können. Auf 280 Seiten bekommt sie es mit einem brutalen Serientäter zu tun- „Der Scharfrichter“.

Ein neuer Serientäter treibt in Berlin sein Unwesen und seine „Bibel“ scheint das Werk des Schinders, Maxim Winterberg, zu sein.
Daria Storm muss über ihren Schatten springen, um mit diesem ihrem Gegner eine Falle stellen zu können …

18. November 2016

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Filmbesprechung

(Copyright: Cinemaxx.de)

Am 16.11.2016 war es für mich soweit und ich konnte zur Vorpremiere in unserem Kino J.K. Rowlings neustes Werk „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ erleben. 2 Stunden lang begleitete ich Newt Scamander in New York der 20´er Jahre und suchte nach Tierwesen, die Muggel wie mir ohne ihn nicht aufgefallen wären.

1926, der Abenteurer und Magiezoologe Newt Scarmander ist auf einer geheimen Mission in Amerika angelangt. Mit ihm, in einem verzauberten Koffer, reisen Tierwesen aus der Magierwelt, welche noch für zahlreiches Chaos sorgen werden.
Heimlich beobachtet von Porpentina Goldstein, eine ehemalige Aurorin, versucht er seinen Niffler wieder einzufangen. Dieses Wesen liebt alles was glänzt, ähnelt einem Maulwurf und bringt den No-Majs (auch als Muggel bekannt) Jack Kowalski in ein Abenteuer, aus dem er eigentlich nie wieder aufwachen möchte. Doch eine dunkle Macht bedroht New York und für die MACUSA (The Magical Congress of the United States) steht fest, dass Newt Scamander an allem Schuld zu haben scheint …

17. November 2016

Bücher, die es nicht zur Rezension geschafft haben

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch die Bücher, aus dem letzten Jahr, vorstellen, welche ich nicht mehr rezensieren werde, da sie zum einen ein Privatkauf waren und zum anderen weniger als 3 Kolibris mir wert sind … dazu gleich mehr.

(Copyright: Loewe Verlag)

16. November 2016

Filmbesprechung - Inferno

(Copyright: Cinemaxx.de)

Ich bin ein riesiger Dan Brown Fan und freute mich nun auf die neuste Verfilmung. Dieses Mal geht Prof. Langdon, wieder gespielt von Tom Hanks, auf den Spuren von „Dantes Inferno“ einer Biowaffe nach, welche vor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) versteckt ist.

Genauso verwirrt wie der Professor, muss sich erst einmal der Zuschauer orientieren und mit den zahlreichen Flashbacks der Figur klarkommen.
Man sieht Visionen von verletzten Menschen, mit verdrehten Köpfen oder verstümmelten Gliedmaßen. Alles im allem sehr undurchsichtig und bei klarem Verstand nicht einordbar.
Der Halt in diesen Szenen gibt die junge Ärztin Sienna Brooks, Figur wurde wiedergegeben von Felicity Jones, welche die erste Ansprechpartnerin für Prof. Langdon ist.

14. November 2016

Auf der Autobahn des Lebens von Gunnar Brehme

(Copyright: Books on Demand)

Gunnar Brehme ist eigentlich in der Landwirtschaft tätig, doch nun führt sein Weg ins Reich der Autoren. Mit “Auf der Autobahn des Lebens” brachte er im Oktober 2016 sein Erstlingswerk heraus. 346 Seiten voller Tipps und Lebensweisheiten.

Was kann man seinen Kindern hinterlassen, sollte einem Mal etwas passieren. Gunnar Brehme hat diese und weitere Gedanken in seinem Debütwerk verfasst. Zahlreichen Lebensweisheiten, Tipps und eigenen Meinungen zum Leben, wollte er seinen eigenen beiden Kindern von sich hinterlassen. Aus den kleinen gesammelten Notizen wurde nun ein Buch - ein kleiner Lebensratgeber für jedermann.
Ob Jugendlicher ab fünfzehn Jahren oder junger Erwachsener, hier findet man zahlreiche kleine Tipps für sein eigenes Leben.

13. November 2016

Dein Leuchten von Jay Asher

(Copyright: cbt-Verlag)

Ihr wollt in Weihnachtsstimmung kommen und sucht dazu ein Werk, das mit romantischen Szenen aufwarten kann? Dann ist „Dein Leuchten“ von Jay Asher genau das Richtige für euch! Auf 320 Seiten erwartet dem Leser des, im cbt-Verlag erschienen, Werkes, eine leuchtende Weihnachtsbaumparade und das Gefühl der ersten großen Liebe.

Jedes Jahr reist Sierra mit ihren Eltern und Hunderten von Weihnachtsbäumen im Gepäck, nach Kalifornien. Und wie im Jahr zuvor hat Sierra nicht vor ihr Herz an irgendeinen Jungen zu verschwenden, den sie dann vielleicht nie wieder sieht. Doch mit Caleb konnte sie einfach nicht rechnen …

12. November 2016

Ich will dich, aber ... von Christina Stöger

(Copyright: Christina Stöger)

Im Dezember 2015 hat Christina Stöger ihre Kurzgeschichte „Ich will dich, aber …“ herausgebracht. 164 Seiten, welche sich unter anderem mit dem Thema Fremdgehen beschäftigen.

Anja will ihr Leben neu starten, doch kann sie alles hinter sich lassen, was sie mit ihrem Ex Florian erlebt hatte. Als Alex, der Verlobte ihrer Freundin Emma, in ihr Leben tritt, scheint Anja keine Grenzen mehr ziehen zu wollen. Doch ist es das, was sie vom Leben erwartet?

11. November 2016

The World - freier Fall von Katrin Bongard

(Copyright: Red Bug Books)

Erschienen im September 2016 hat der Red Bug Books Verlag Katrin Bongards neustes Werk herausgebracht. In dem Fall „The World – freier Fall“ wagt sich die Jugendbuchautorin in das Dystopiegenre.

Lux und Yva leben in einer Welt, dennoch sind sie durch das System getrennt.
Lux kämpft täglich um sein Überleben, und obwohl Yva behütet aufgewachsen ist, beginnt sie die Macht ihres Vaters zu hinterfragen.
Eine gefährliche Situation für die so unterschiedlichen jungen Menschen, dennoch bringt das Schicksal sie zusammen …

1. November 2016

Monatsstatistik Oktober 2016

Schon ist der Oktober auch schon verregnet und windig an uns vorbeigezogen :(
Aber ich konnte diese grauen Wochen mit meiner Hochzeit krönen, bei herrlichem Herbstwetter (jaaa, endlich kam auch hier mal die Sonne an ^^)

Natürlich haben mich auch einige Bücher begleitet, dazu dient dieser Post ja schließlich :)

gelesene Bücher (E-Book/gebunden): 9
Seiten insgesamt: 3349
Hörbuch: 1

Bücher

(Copyright: forever Ullstein Verlag)

28. Oktober 2016

Hochzeitsgewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

morgen gehe ich den Bund des Lebens ein und habe anlässlich dazu ein Gewinnspiel auf Facebook geschalten :)

Alles weitere findet Ihr auf meiner Likeseite!



eure Seitenfluesterin

26. Oktober 2016

Crossfire - Vollendung von Sylvia Day

(Achtung: Meine Rezension bezieht sich auf den 5. Teil der Reihe. Sie kann also Spoiler zu den Vorbänden enthalten – davor warne ich hiermit!)

(Copyright: Heyne Verlag)

Erschienen im Heyne Verlag soll Sylvia DaysVollendung“ nun ihre „Crossfire“ Reihe krönen. Auf 544 Seiten bekommen die beliebten Figuren Eva und Gideon noch mal heiße Szenen geschrieben.

Nach den vergangenen Wochen ist für Gideon immer deutlicher geworden, dass er eines im Leben nie wieder missen möchte und das ist seine Eva.
Diese fühlt sich allerdings von der ganzen Umgebung Gideons in eine Ecke gedrängt und hält ihn dazu an, sein Leben zu ändern und Gefühle auch öffentlich preiszugeben …

24. Oktober 2016

Leben deinen Beat - Anstiftung zur kreativen Verrücktheit von Martin Klapheck

(Copyright: Goldegg Verlag)

Mit seinem Werk „Lebe deinen Beat“ hat Martin Klapheck sich einen Traum erfüllt und durch den Goldegg Verlag in die Welt gebracht. Auf 239 Seiten zeigt er seinem Leser, wie man ein Buch mit Musik noch mehr aufwerten kann und sein Leben ändern könnte.

Musik kann Menschen zusammenbringen, Geschichten erzählen und Stimmungen untermalen. Martin Klapheck erklärt in seinem Buch „Leben deinen Beat“ sogar das Leben. Er möchte eine Ebene zur „Anstiftung zur kreativen Verrücktheit“ bieten, in derer der geneigte Leser sich selbst weiterentwickeln kann.

23. Oktober 2016

Paris, du und ich von Adriana Popescu

(Copyright: cbj-Verlag)

Erschienen im Juli 2016 ist Adriana Popescu`s „Paris, du und ich“ gleich in die Leserherzen geflogen. Der cbj-Verlag hat mit dem 353-seitigen Werk ein sehr gefühlvolles Buch herausgebracht.
 
Emma hat sich unsterblich in den französischen Austauschschüler Alain verliebt und macht etwas, dass sie sich ohne diese Gefühle nie gewagt hätte – sie reist ihm nach Paris nach.
Dort angekommen ist sie am Boden zerstört … Alain ist in einer Beziehung mit einem perfekten Mädchen und Paris erscheint ihr auf einmal nicht mehr, wie sie es sich immer vorgestellt hatte.
Doch da hatte sie die Rechnung ohne Vincent gemacht. Dieser beginnt ihr die schönsten Seiten Paris zu zeigen und sie lernt ihre Wünsche offen auszusprechen …

21. Oktober 2016

Vom Buch zur Serie – The Magicians

Viele von euch wissen vielleicht, wie sehr ich Serien liebe – besonders wenn sie aus einem bekannten Buch entschlüpft sind.

(Copyright: popmatters.com)

So habe ich erst kürzlich die neue US-Serie „The Magicians“ für mich entdecken können. Diese wird derzeit immer Freitag ab 20:15 Uhr auf SIXX ausgestrahlt.
Entstanden ist die Idee zur Serie durch Lev Grossmans gleichnamigen Reihe „The Magicians“. Bei uns erschienen im Fischer Verlag unter dem Titel „Fillory – Die Zauberer“.

15. Oktober 2016

Begin Again von Mona Kasten

(Copyright: LYX-Verlag)

Erschienen im LYX-Verlag war es das schöne Cover und sein Klappentext, welche mich dazu bewogen “Begin Again” aus der Feder von Mona Kasten, genießen zu wollen. 497 Seiten voller Gefühle und Achterbahnen erwarten einen in jedem Satzbau und Wiedergabe dessen, was Allie erlebt hat.

Flucht in ein Leben ohne die Zwänge ihrer Eltern, das ist es, was Allie sich für ihre Zukunft wünscht. Auch wenn der Start, in das WG-Leben, alles andere als leicht ist, so ist sie über dieses Dach über dem Kopf sehr froh. Ihr Mitbewohner ist alles andere als einfach, doch entgegen aller Gefühle weiß Allie, dass sie alles schaffen kann, wenn sie lernt, Kaden die Stirn zu bieten …

13. Oktober 2016

Worte für die Ewigkeit von Lucy Inglis

(Copyright: Chicken House Verlag)

Schon ein paar Mal bin ich an Lucy Inglis Werk “Worte für die Ewigkeit” vorbeigegangen und nun konnte ich nicht mehr von dieser Chicken House Verlag Erscheinung lassen. Zum Glück, denn diese 400 Seiten, erschienen im September, waren einfach verzaubernd, auf ihre ruhige Weise.

Hopes Mum bringt sie schon ihr Leben lang dazu, dass zu tun, was nur sie für richtig erachtet. Hier in Montana, auf der Pferderanch merkt sie erst, was Freiheit bedeuten kann. Besonders Caleb zeigt ihr, dass es noch andere Wege im Leben gibt, die nur sie allein zu gehen vermag.

1867 sieht es für Emily nicht anders aus. Auch ihr Eltern wissen anscheinend immer, was richtig für sie ist und was eben nicht. So muss sie den weiten Weg von England nach Montana, USA, auf sich nehmen, um einen Mann zu heiraten, den sie noch nie gesehen hat. Durch einen Unfall lernt sie den Einsiedler Nate kennen und erfährt durch ihn, was Freiheit und Liebe bedeutet …

9. Oktober 2016

Neue Werke im Seitenfluesterer - Regal - Teil 1 Oktober

Im September hatte ich gar keinen Post zu Neuzugängen geschrieben ... wenn ich dies nachholen soll, freue ich mich über einen Kommentar :)

Nun haben mich gestern soviele Bücher erreicht, dass ich sie euch heute zeigen möchte.

Rezensionsbücher

(Copyright: Planet Thienemann Verlag)