20. Februar 2017

Trinity - verzehrende Leidenschaft von Audrey Carlan

(Copyright: Ullstein Verlag)

Eine neue Reihe aus der Feder von „Calendar Girl“ Autorin Audrey Carlan ist im Januar 2017 gestartet. Mit „Trinity – verzehrende Leidenschaft“ bringt der Ullstein Verlag die erotische Erfahrung von Gillian, auf 448 Seiten, ans Licht.

Gillian, von allen nur Gigi genannt, hat schon viel in ihrem Leben ertragen müssen und so ist sie froh nun als starke Frau vor jener Spendengemeinschaft auftreten zu können, welche auch ihr in ihrer schlimmsten Lage geholfen hatte. In einer Besprechung mit dem Vorstand der Organisation trifft sie Chase David, Milliardär und Vorsitzender. Er beginnt sie zu umwerben, doch mit einem Korb ihrerseits hat er nicht gerechnet. Doch ein Überfall soll die beiden wieder zusammenführen …

17. Februar 2017

Double Unboxing Post - The Bookish Prophet Box und Close up

Hallo ich lieben Seitenfluesterer,

heute möchte ich euch einmal einen ganz anderen Post, als sonst, schreiben. Eigentlich hatte ich diesen nutzen wollen, um einmal ein Unboxing Video drehen zu können, aber da derzeit soviele Videos von Blogger auftauchen, bleibe ich bei der herkömmlichen Variante.

Bei mir sind heute gleich zwei tolle Pakete eingetroffen, deren Inhalt ich euch einfach mal zeigen möchte. Vielleicht hat der eine oder andere auch Spaß an diesen Artikeln.


Auf diese Box habe ich mich schon eine ganze Weile gefreut, denn ich habe bei ein paar Bloggern diese im Januar erspäht und dachte mir: Mit dem Titel "Fantastic Beasts" kann man nix falsch machen.
Heute kam nun die Box - überpünklich (!, ja wirklich!) an und ich war von ihrem Inhalt hin und weg.

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

13. Februar 2017

Neue Werke im Seitenfluesterer Regal Teil 1

Hallo ihr Lieben,

bei mir sind ein paar Werke eingezogen, welche ich Euch gern vorstellen möchte :)

Als Rezensionsexemplare sind bei mir eingezogen ...

(Copyright: Arunya Verlag)

Zu dieser Kurzgeschichte habe ich bereits eine Rezension verfasst: REZI

12. Februar 2017

Interview mit Gunnar Brehme

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hat mein Kollege Gunnar Brehme ein Buch geschrieben :) Heute möchte ich euch ein Interview mit ihm präsentieren und hoffe ihr habt soviel Spaß wie wir damit :)

 (Copyright: Gunnar Brehme)

Lieber Gunnar, erst einmal möchte ich dir danken, dass du dir die Zeit nimmst von mir gelöchert zu werden!

Liebe Conny, ich danke ebenfalls. Schön, dass du dir Zeit für mich nimmst.

11. Februar 2017

Chosen - Die Bestimmte von Rena Fischer

(Copyright: Planet! Thienemann Verlag)

Erschienen im Thienemann Verlag ist Rena Fischers Debütroman „Chosen – Die Bestimmte“ mit seinem Cover ein toller Blickfang. 464 Seiten erzählt von einer Eliteschule in derer Kinder mit einer Elementaffinität ausgebildet werden.

Emma ist eine Emotionstaucherin, die Gefühle erspüren kann, doch gerade kann sie sich nicht auf diese konzentrieren, denn ihre Mutter wird ihr durch einen Verkehrsunfall genommen. Jahrelang hatte sie keine Ahnung über das Verbleiben ihres Vaters, doch durch sein plötzliches Auftauchen wird Emma in eine Welt gezogen, in derer schwer zu erkennen ist, wer Gut und wer Böse ist …

10. Februar 2017

Léon & Claire - Er trat aus den Schatten von Ulrike Schweikert

(Copyright: cbt-Verlag)

Erschienen im Dezember 2016 umfasst Ulrike Schweikerts Werk „Léon und Claire“ 480 Seiten und entführt den Leser in den Untergrund von Paris.

Claire zieht in die ehemalige Heimat ihrer Mutter nach Paris um, wo diese am Louvre arbeiten kann. Bei einer Party wird das Mädchen von einem Jungen beobachtet und gerettet, doch Léon ist nicht wie die anderen Jungs aus ihrer neuen Schule. Er lebt unter der Stadt und besitzt magische Fähigkeiten …

9. Februar 2017

Seelenlos - Fluch der Rauhnächte von Janine Wilk

(Copyright: Thienemann Verlag)

Am 20. September 2016 erschien im Thienemann Verlag das neue schaurig schöne Werk von Janine Wilk. „Seelenlos – Fluch der Rauhnächte“ entführt auf 368 Seiten nach Edinburgh auf einen Friedhof, der voller unruhiger Seelen steckt.

Lucy lebt allein mit ihrem Vater, den Friedhofswächter, in Edinburgh und ist alles andere als ein normaler Teenager. Denn sie kann „die Grauen“ sehen – Geister, welche auf dem Friedhof nicht zur Ruhe kommen. Als eines Tages Menschen verschwinden und Lucys Leben bedroht wird, erfährt sie, warum sie so außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt …

8. Februar 2017

Die gewundene Treppe von Susann Anders

(Copyright: Arunya Verlag)

Erschienen am 28. Januar 2017 ist Susann Anders Kurzgeschichte „Die gewundene Treppe“ ein Werk, welches düsteres vermuten lässt, aber auf seinen 57 Seiten mit einer Überraschung aufwarten kann.

Johanna hat das Gefühl, das sie alles im Leben verloren hat. Ihre Mutter ist plötzlich verstorben und ihr Freund hat sie von jetzt auf gleich verlassen. Als sie sich in die Welt wagen muss, wird sie wie magisch vom alten Dom angezogen. Was sie dort findet, verändert ihr Leben vom Grunde auf …

7. Februar 2017

Calendar Girl-begehrt von Audrey Carlan

(Copyright: Ullstein Verlag)

Der dritte Teil aus der „Calendar Girl“ Reihe erschien mit dem Zusatz „begehrt“ im September 2016. Beim Ullstein Verlag kann man dieses 400 Seiten Werk erstehen und mit Mia Saunders auf ihre erotische Reise weitergehen.

Das Jahr ist ins Land gezogen und schon steht der Juli vor der Tür. Doch durch die schrecklichen Ereignisse muss Mia allen Mut aufbringen, um ihren neusten Job anzutreten. Anton Santiago ist der angesagte Hip Hopper in Miami und Mia soll in seinem neusten Video mitspielen. Doch schon im August soll sich Mias Leben vom Grund auf ändern, denn Maxwell Cunningham hat mehr mit ihr zu tun, als es zuerst für sie den Anschein hat …

6. Februar 2017

Die Kirschvilla von Hanna Caspian

(Copyright: HEYNE Verlag)

Im September 2016 erschien „Die Kirschvilla“ von Hanna Caspian im Heyne Verlag. Auf 480 Seiten erzählt sie die geheimnisvolle Geschichte einer Familie.

Dass die idyllische Villa am Rheinufer solch dunkle Geheimnisse verbirgt, damit hätte Isabelle niemals gerechnet. Zusammen mit ihrer Großmutter Pauline möchte sie dieses Gebäude in Augenschein nehmen und tritt in eine Vergangenheit ein, die niemals wieder ans Licht hätte kommen sollen …

5. Februar 2017

Wunschbücher im Februar 2017

Schon stehen neue Wünsche an, nämlich die für den Monat Februar 2017.

Gestartet wird, für mich, mit ein Carlsen Impress Roman.

(Copyright: Carlsen Impress Verlag)

4. Februar 2017

Du und ich und dieser Sommer von Yvonne Westphal

(Copyright: forever Ullstein Verlag)

Du und ich und dieser Sommer“ stammt aus der Feder von Yvonne Westphal. Im September 2016 im forever Ullstein Verlag erschienen, umfasst es 349 Seiten.

Was passiert, wenn dein Herz noch nicht bereit ist für die Liebe und doch auf einmal der coolste Typ der Schule auf dich steht?
Ganz klar, es verspricht der aufregendste Sommer deines Lebens zu werden!

2. Februar 2017

Monatsstatistik Januar 2017

Ist wirklich schon der Januar ins neue Jahr gezogen :( Bei mir war wegen der Arbeit ziemlich viel los, weswegen ich nur zum Lesen und erst am 30. zum Rezischreiben gekommen bin. Aber ich versuche weiterhin zu kämpfen :)

gelesene Bücher (gebunden/E-Book): 8
Seiten insgesamt: 3235

Bücher

Leider habe ich noch zu keinem Werk eine Rezension verfasst :(

(Copyright: blanvalet Verlag)

31. Januar 2017

Belgravia von Julian Fellowes

(Copyright: C. Bertelsmann)

Erschienen im November 2016 entführt „Belgravia“, aus der Feder von Downton Abbey Erschaffer Julian Fellowes, zunächst ins Jahr 1815. Waterloo und Napoleon werden dem Leser auf 448 Seiten begegnen und eine Geschichte, die mehr Geheimnisse verbirgt, als alle Beteiligten sich bisher ausmalen konnten.

Am Vorabend der großen Schlacht um Waterloo, im Jahre 1815, wird in Brüssel ein großes Fest gefeiert. Unter den geladenen Gästen sind auch die Trenchards mit ihrer Tochter Sophia, welche von Edmund Bellasis, dem Sohn und Erben einer angesehenen Familie, auserkoren wurde, seine Geliebte zu sein. Doch der Krieg ruft und so stehen Sophia und vor allem ihren Eltern schlimme Zeiten und ein alles entscheidendes Geheimnis bevor …

15. Januar 2017

Neue Werke im Seitenfluesterer Regal Teil 1

Der Januar ist echt der Wahnsinn, was das Erscheinen von neuen Werken angeht. Auch ich habe schon einige bei mir einziehen lassen :)

(Copyright: Carlsen Verlag)

Hier musst du glücklich sein von Birgit Schmitz

1. Januar 2017

Dezember und Jahresstatistik 2016

Das Jahr ist vorbei  und ich hoffe ihr alle seid gut ins Jahr 2017 gekommen. Es werden wieder soviele Bücher erscheinen, dass wir wohl gar nicht alle lesen können ^^

Durch meinen grippalen Infekt, der mich noch immer voll im Griff hat, konnte ein paar Bücher lesen:

gelesene Bücher (E-Book/gebunden): 12 (davon 4 mit unter 400 Seiten)
gelesene Seiten: 3828

Jahresrückblick

124 Bücher konnte ich in 2016 lesen. Dabei war einfach alles. Höhen und Tiefen pur ^^
Ebenso war ich in Leipzig zur Buchmesse und habe tolle Menschen wiedergetroffen oder kennengelernt.
Ich hoffe sehr das dieses Jahr etwas ruhiger wird, denn unsere tolle Hochzeit liegt ja hinter uns :)

Euch allen wünsche ich ganz viel Lesestoff für das neue Jahr!

Eure Seitenfluesterin

24. Dezember 2016

Wunschbücher Januar 2017

Für Januar hab ich tolle Wünsche auf meiner Liste, welche ich immer wieder versuche anzupassen - Wunschliste.

(Copyright: Arena Verlag)

Diese bezaubernde Cover gehört zu Alana Falks neustem Werk "Sternensturm - Das Herz der Quelle".

23. Dezember 2016

Weihnachtswünsche

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch und euren Liebsten ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest!
Genießt es mit jeder Faser und ohne Stress!

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

22. Dezember 2016

Neue Werke im Seitenfluesterer Regal

Hallo ihr Lieben,

bevor sich der Monat zur schönesten Tag des Jahres neigt, möchte ich Euch meine neusten Werke zeigen :)

Rezensionsbücher

(Copyright: Thienmann Verlag)

Derzeit lese ich das Werk "Chosen - Die Bestimmte", welche im Januar 2017 im Thienemann Verlag erscheinen wird.

9. Dezember 2016

Harry Potter Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch danken für das schöne letzte Jahr und habe auf meiner Facebookseite ein Gewinnspiel veröffentlicht, bei dem ihr tolle Preise gewinnen könnt!

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

Alle Infos zum Gewinnspiel findet ihr auf meiner Facebookseite: KLICK 

Ganz viel Glück euch allen,

eure Seitenfluesterin

8. Dezember 2016

Lockwood & Co. - Das flammende Phantom von Jonathan Stroud

(Copyright: cbj-Verlag)

Erschienen im cbj-Verlag wurde er von den Fans der „Lockwood & Co.“ Reihe sehnlich erwartet – Teil 4 „Das flammende Phantom“. Jonathan Stroud erzählt auf 512 Seiten seine verspukte Geschichte, mit der Protagonistin Lucy, weiter.

Lucy schlägt sich als freie Agentin durchs Leben. Immer an ihrer Seite ist steht´s der wispernde Schädel, welcher immer einen Spruch auf seinen toten Lippen trägt.
Als Lockwood sich an Lucy wendet und der wispernde Schädel ihr gestohlen wird, gibt es nur einen Weg – sie muss mit der Agentur zusammenarbeiten und alle Wege führen zum „flammenden Phantom“ …

7. Dezember 2016

Belle et la magie - Hexenherz von Valentina Fast

(Copyright: Carlsen Impress Verlag)

Erschienen im Carlsen Impress Verlag ist Valentina Fast neustes Werk „Belle et la magie – Hexenherz“ im September 2016. Mit ihrer Protagonistin Isabelle erzählt sie, auf 388 Seiten, eine verhexte Geschichte, mit zahlreichen Geheimnissen.

Belle kann nichts anfangen mit diesem aufgeblasenen Gaston, der auf seiner Party nur so herumstolziert. Um ihn einen Dämpfer zu verpassen, versucht sie ihn in eine Kröte zu verwandeln, doch der Zauber scheint nach hinten losgegangen zu sein.
Als der halb verzauberte Gaston sie dann doch noch aufspürt, weiß Belle noch nicht, dass jeder in ihrer Umgebung nun in Gefahr ist …

6. Dezember 2016

Kein Kuss wie dieser von Tanja Voosen

(Copyright: Carlsen Impress Verlag)

Erschienen im Carlsen Impress Verlag ist Tanja Voosens neustes Werk „Kein Kuss wie dieser“ im September 2016 erschienen. Eine zarte Liebesgeschichte auf 360 Seiten, die ein dunkles Familiengeheimnis in sich verbirgt.

Vor 12 Jahren sah sie ihn zum ersten Mal – Quinn Paxton.
Ihn nun auf einer Party wiederzusehen bringt Jessa in eine peinliche Situation … sie zerstört seine über alles geliebte Gitarre. Als Gegenleistung muss sie alles tun, was er von ihr verlangt, doch Jessa glaubt sich bei ihrer Tante in Sicherheit. Da hatte sie wohl die Rechnung ohne Quinn gemacht …

2. Dezember 2016

Floras Traum vom rotem Oleander von Annette Hennig

(Copyright: Annette Hennig)

In Eigenauflage ist aus der Feder von Annette Hennig das Werk „Floras Traum vom rotem Oleander“. 344 Seiten bringen den Leser in verschiedene Zeitepochen.

Flora kann ein sehr ehrgeiziges Mädchen sein, wenn sie etwas denn selbst möchte. Leider ist Arbeiten in der Pension des Ortes so gar nicht das, was sie für immer machen möchte. Sie will hoch hinaus und beginnt in dem ansehnlichen Anwesen der von Langenbergs eine Anstellung als Zimmermädchen anzunehmen – ihr Ziel ist die Aufmerksamkeit von Heinrich von Langenberg …