26. März 2013

Das Geheimnis der Flamingofrau von Laura Lay

(Copyright: iStochphoto.com/photog387, Laura Lay)

Unter der Kategorie erotische Kurzgeschichte fasst Laura Lay ihre Geschichte in “Das Geheimnis der Flamingofrau” zusammen.
Auf circa 50 Seiten lässt sie ihren Protagonisten eine Geschichte schreiben, welche sein Leben verändern wird.

Leon ist ein Autor, welcher gute Geschichten schreibt, aber keine Erfolge einstreichen kann, bis er von seinem Agenten ein Angebot zugeschickt bekommt.
Eine gewisse Tanja R. möchte, das er ihr eine Geschichte schreibt und sie wird ihm pro Seite sehr gut entlohnen.
Ihren Anweisungen folgt er und entflieht mit ganzer Seele in seine erotische Welt …


Ich bin immer noch sehr verwirrt über diese Geschichte.
Da die Autorin so schnell die Sichtwechsel vollzieht, dass ich wirklich Probleme hatte ihr zu folgen, blieb dabei mein eigener Lesespaß sehr auf der Strecke.
Aber ihr Protagonist hat mich sehr überzeugen können.
Er ist zwar in seinem Leben sehr zerrissen und relativ weit unten angekommen, aber diese Lebenssituation kann seiner Autorenfantasie, wohl auch durch den Antrieb seiner unbekannten Gönnerin, keinen Abbruch bringen.

Auch dort begegnete mir zeitweise ein heilloses Durcheinander, und noch immer versuche ich zu ergründen, ob es an mir lag, als ich es las, oder die Autorin wirklich diese Situation gewollt so eingebaut hat.
Die Nebenfigur der Tania von Rosenfels hat mir hingegen gar nicht zugesagt und auch die mit ihr gebildeten Situationen waren nicht ansprechend für meinen Geschmack.
Ihr Schreibstil hingegen lässt einen nicht los und wurde überaus angenehm gestaltetet.

Schade, wirklich sehr schade, aber ich denke, dass die Autorin noch weiterhin ihre Werke zu Papier oder in Datei bringen wird und vielleicht komme ich dann in den Genuss einer formvollendeten Abhandlung.

Ich danke ihr, auf diesem Wege, für die Zusendung ihres Werkes und wünsche ihr immer neue Fantasien für ihre Geschichten.

Zum E-Book auf Amazon: KLICK

Kommentare:

real-booklover hat gesagt…

Das ebook habe ich auch gestern von der Autorin erhalten. Da bin ich ja mal gespannt, ob ich da durchsteigen werde ;)

Conny Z. hat gesagt…

Wenn du es durch hast, sag mir mal Bescheid, wie du es fandest ^^


Ganz liebe Grüße,

Conny von dieSeitenfluesterer