20. August 2013

Liebesperlenspiel von Kajsa Arnold

(Copyright: Oldigor Verlag)

Nach „Reservierung for Lucky One“ hat Kajsa Arnold nun eine neue Kurzgeschichte veröffentlicht – „Liebesperlenspiel“.
Als E-Book kann man dieses seit 19.Juni 2013 in vielen Onlineportalen erstehen.
Wieder ist der Oldigor-Verlag der Herausgeber dieses 84 Seiten umfassenden Werkes.

Dass ein Cupcake mit Sahnehaube und bunten Liebesperlen ihre Zukunft bestimmen würde, daran war für Hanna Peterson bisher nicht zu glauben.

Auf einer großen Veranstaltung ihres Arbeitgebers steht Paul Westen vor ihr und eben jener Cupcake bringt die beiden, in diesem Augenblick, zusammen.
Als sie eine Stelle in New York, mit ihm als leitende Person, angeboten bekommt, zögert sie dennoch.
Doch das Angebot reizt sie zu sehr.
Und so beginnt eine lehrreiche Zeit mit Paul Westen - im geschäftlichen, wie auch privaten, Sinne.

Schon das Cover von „Liebesperlenspiel“ macht Lust die Geschichte zu lesen.
Ein lilafarbener Cupcake mit bunten Liebesperlen und ein attraktiver Mann zieren Kajsa Arnolds Kurzgeschichte über ihre Protagonistin Hanna.
Alles kleine Andeutungen zum Inhalt der Handlung.

Hanna hatte kein leichtes Leben – alleinerziehend mit zweieiigen Zwillingen.
Und trotzdem versucht sie ihr Glück auf der Karriereleiter.
Endlich ist sie auf dem richtigen Weg und trifft Paul Westen, ihre große Liebe, wieder.
Schon in der ersten Begegnung, über jenen mysteriösen Cupcake hinweg, ließ die Autorin nur so die Funken sprühen.
Dank der Hilfe von Hannas Freundin Maggie kommen sie und Paul in den Kontakt.

Durch ein großes Angebot beginnt Hannas Gefühlachterbahn in den USA – als Chef bekommt sie Paul an die Seite gestellt, was in turbulenten und gefühlvollen Szenen endet.
Sie versucht sich selbst zu überzeugen, dass ihre Arbeit nun wichtiger ist, als der Mann, den sie jahrelang nicht vergessen kann.
Ich glaube ich muss hier nicht erwähnen, dass dies schwerlich gelingt und zum Scheitern verurteilt ist.

Paul hat so seine eigenen Pläne, die Hanna oft zweifeln lassen und mir als Leser ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

Viel zu schnell ist Kajsa Arnolds Geschichte gelesen, die nicht nur voller Liebe steckt, sondern auch Zukunftsängste beinhaltet.

Den zahlreichen Spekulationen um die Vergangenheit, der Beiden begannen in meiner Lesefantasie Form anzunehmen.
Was zwischen den Beiden passiert und wie die Geschichte endet, erfahrt ihr in Kajsa Arnolds „Liebesperlenspiel“.

Zum Buch auf Amazon: KLICK
Zum Verlag: KLICK


Weitere Bücher von Kajsa Arnold

Zu meiner Rezension: KLICK

Zu meiner Rezension: KLICK

NEU
Zum E-Book auf Amazon: KLICK

Keine Kommentare: