3. Dezember 2013

Kinderbücher: aus dem Arena Verlag

Wir danken dem Arena-Verlag für diese Bücher!

(Copyright: Arena Verlag)

Ralf Rüdiger, ein Rentier sucht Weihnachten eine Geschichte von Christian Seltmann, mit Bildern von Astrid Henn


Mit seiner Figur „Ralf Rüdiger“ erzählt der Autor Christian Seltmann eine Geschichte über das
Suchen von Dingen, die eigentlich die ganze Zeit um einen herum sind, ohne dass man es bisher vermutet hat.
32 bebilderte Seiten, aus dem Tuschkasten von Astrid Henn, sind im September 2013 im Arena-Verlag erschienen.
Die Kinder und ich danken für diese schöne Geschichte!


Ralf Rüdiger sucht Weihnachten, dass Einzige was er darüber weiß sind 3 Punkte, die er sich auf einer Liste notiert hat.
In der glitzernden Wolkenkratzerstadt, so ist er sich sicher, wird er es schon finden …

Eine Liste die Weihnachten beschreibt, sodass alle Kinder die mit ihren Eltern dieses Buch lesen auch verstehen, trägt das Rentier Ralf Rüdiger bei sich.
Zusammen mit ihren Kindern werden die Eltern dazu aufgefordert, über den tiefen Sinn des Heiligen Abends nachzudenken.
„Frieden, Freude und Liebe“ sind die drei Dinge die Weihnachten ausmachen, aber in der großen glitzernden Wolkenkratzerstadt findet Ralf nur Stress, Hektik und zahlreiche Weihnachtsangebote.
Aber es gibt auch die Figur des kleinen Rentiermädchens Regina, sie ist ein fester Punkt für Ralf und die Geschichte.
Christian Seltmann bringt den wahren Zauber von Weihnachten für alle Leser herüber und fasziniert mit einfachen Mitteln Groß und Klein.
Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und ich glaube vor allem die großen Leser sind es, die noch lange an diese Geschichte sich erinnern werden.

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Merope das Sternenkind von Isabel Abedi und Zeichnungen von Petra Probst

Merope das Sternenkind“ ist ein Adventskalender im Buchformat.
Geschrieben wurden die Geschichten von der Kinder-und Jugendbuchautorin Isabel Abedi und von illustriert von Petra Probst.
Insgesamt umfasst diese Ausgabe über 100 Seiten und ist bereits im Jahr 2005 erschienen, aber es gibt auch eine Ausgabe aus dem Jahr 2010.

Merope, das kleine Sternenkind konnte einfach nicht einschlafen.
Alles versuchte sie, aber nichts konnte sie dazu bringen endlich wieder einzuschlafen.
Als sie ihre sternenbesetzte Decke schüttelte, geschah etwas Wundersames – die kleinen Sterne fielen zur Erde und lockten Merope sie wieder einzufangen.
Die kleine Reise des Kindes führt an spannende Orte und Geschichten …

Jeder freut sich auf seinen Adventskalender, ob Schokolade oder eine kleine Überraschung, jeder Tag bringt Weihnachten näher.
So auch dieses Buch, denn es ist kein normales Buch, sondern jeder Tag im Dezember hat seine eigene Geschichte und erzählt die Reise von dem kleinen Sternenkind, das die Sterne von seiner Decke wieder einsammelt.
Die Seiten des Buches sind zusammengebunden und lassen sich mit Hilfe eines Lineals leicht voneinander trennen, ohne die Seiten zu beschädigen.
Auf der Deckseite befindet sich, neben einer schönen Illustration, der Einstieg einer Geschichte. Den Hauptteil dazu finden die Kinder, indem sie die zusammengebundenen Seiten lösen.
Zwei Seiten lang befindet sich eine Geschichte über die Szene zum Deckblatt, sozusagen eine Überraschung an jedem Tag, was das Sternenkind erlebt.
Eine schöne Alternative zu den normalen Adventskalendern und jeden Tag aufs Neue eine Geschichte zum Vorlesen und erleben für Groß und Klein.

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Weihnachtsgeschichten für 3 Minuten von Anna Peters

Dieses kleine Taschenbuch ist ein geschichtenreicher Begleiter. Geschrieben von Anna Peters und bebildert von Sigrid Gregor passt es in die Vorweihnachtszeit.
Bereits im Jahr 2001 erschien das 106-seitige Buch und ich danke dem Verlag für diese kleine Beigabe.

19 Geschichten, jede greift das Thema „Weihnachten“ auf seine Art auf, befinden sich in Anna Peters Buch.
Lustig, nachdenklich und unterhaltend, so setzten sich die Geschichten zusammen, die schön für eine Vorlesezeit zum Abend oder für eine kleine Ruhephase zwischendurch Kindern mit ihren Eltern dienen können.
Zum Buch auf Amazon.de : KLICK

Mandalas - Oasen der Entspannung von Johannes Rosengarten

Zahlreiche Vorlagen zum malen und entdecken!

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Wenn die kleinen Engel singen - Meine liebsten Weihnachtslieder illustriert von Regine Altegoer

Ein süßes Stoffbuch mit allerlei Weihnachtlieder von "Stille Nacht, heilige Nacht" bis "Leise rieselt der Schnee".
Die Gestaltung des Buches ist ansprechend und sehr weich, sowie voller Glitzer - ein Blickfang für Kinder!
Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Mein bunter Weihnachtsbastelbogen illustriert von Corinna Beurenmeister

Ein Bogen voller Weihnachtsbastelideen und Anregungen für Weihnachtsschmuck und Co.

Zum Bogen auf Amazon.de : KLICK

Weiter schöne Bücher findet ihr auf der Verlagsseite vom Arena-Verlag!

Kommentare:

Druckbuchstaben hat gesagt…

Das Buch über Ralf Rüdiger hört sich genau nach einem Buch für uns an =). Und Mandalas lieben wir sowieso.

LG
Anja

Conny Z. hat gesagt…

Die Mandalas sind auf stabilen Seiten gedruckt.
Und "Ralf Rüdiger" ist ein wirklich süßes Buch!

Alles Liebe,
Conny