6. Dezember 2013

Kinderbücher: aus dem Ars-Edition Verlag

Einen fröhlichen und fleißigen Nikolaus wünsche ich euch allen !!!

DANKE an dem Verlag von allen Kindern der "Bibi Blocksberg" Gruppe!
(Copyright: Ars Edition)

Der Esel Jonas erlebt die Weihnachtsgeschichte von Ursel Scheffler und Vera Sobat

Ein kleines Buch nimmt sich jedes Kind gern in die Hand und so hat Ursel Scheffler die Weihnachtsgeschichte für die Kleinsten schön verpackt.
Die Zeichnungen von Vera Sobat führen durch das Buch und begeistern Groß und Klein.

Jeder kennt die Geschichte von Maria, Josef und dem kleinen Jesuskind, doch wie haben die Tiere diesen Tag erlebt.
Der kleine Esel Jonas und sein Freund die Maus leitend die Kinder durch die Geschichte und erzählen, auf einfache Weise die Gegebenheiten zur Geburt Jesus.
Eine kleine Gute-Nacht-Geschichte, die jedes Kind verstehen und mögen wird.

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Die verlorene Weihnachtspost von Walko

Der Hase und der Holunderbär erleben in Walkos Geschichte eine abenteuerliche Reise rund um die Suche nach dem Weihachtsmann.
Der kleine Manny Murmel hat einen Brief an den Weihnachtsmann geschrieben, doch anstatt an ihn fällt Hase und Holunderbär jener Brief in den Schoß – die Brieftaube war einfach zu überladen.
Ein weiter Weg liegt vor ihnen, aber gemeinsam mit ihren Freunden macht die Suche doppelt Spaß.
Bunt bebildert und eine unterhaltend schöne Geschichte über Freundschaft, Weihnachten und die Hilfe für andere machen dieses kleine Buch zu einem schönen vorweihnachtlichen Erlebnis.

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Weihnachtsvorlesekarten von Sandra Grimm und Renate Seelig

Eine schöne Idee hat der Ars Edition Verlag 2010 in den Handel gebracht – Vorlesekarten.
20 Stück an der Zahl befinden sich in einem kleinen, liebvollgestalteten Karton mit Geschichten von Sandra Grimm und Bildern von Renata Seelig.
Jede Vorlesekarte erzählt seine individuelle Geschichte rund um das Weihnachtsfest und durch die Motive lädt es Groß und Klein förmlich zum Vorlesen ein.

Mit den Karten werden die Kinder animiert sich vorlesen zu lassen und so eine kurze Zeit der Geschichte hinter den Bildern zu lauschen.
Ob die Geschichte von Lucas, der in der Wohnstube auf den Weihnachtsmann wartet oder einem kleinen Gedicht zum kleinen Bäckerengel, alles unterhält und ist schön anzusehen.
Die Karten sind stabil gearbeitet, sodass auch kleine Kinderhände ihnen nicht so schnell schaden können.
Eine etwas andere Idee Kindern vorzulesen und kleine Abenteuer zusammen erleben zu können.

Zu der Box auf der Verlagsseite: KLICK

Das große Weihnachts-Kreativbuch

Kreativer kann man in der Vorweihnachtszeit gar nicht angeregt werden, als durch dieses Buch.
Auf 96 Seiten befinden sich zahlreiche Vorlagen zum basteln, malen, rätseln und allerlei Spiele.
Ein jedes greift das Thema Weihnachten auf.
Auf die Schablonen, die sich in der Mitte des Buches befinden, lassen Kinder neue Ideen kreieren und immer wieder unterschiedliche Weihnachtsszenen entstehen auf dem Papier.

Eine wunderschöne Idee für jedes Kind, dass regelrecht einlädt eine gemütliche Bastelzeit zu verbringen!

                                               Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Keine Kommentare: