7. Dezember 2013

Kinderbücher: aus dem Ravensburger Verlag

Neben den unten aufgeführten Büchern, hat der Ravensburger Verlag auch noch 2 Buchstützen von "die Zeitdetektive" dazugepackt!


Wieso? Weshalb? Warum? – Ballett mit Illustrationen von Gerlinde Keller

Ein schönes Erlebnis für die kleinen Ballerinas und alle die es noch werden wollen.
Mit diesen „Malen, Spielen und Rätseln“ Buch aus der Reihe „Wieso? Weshalb“ Warum?“ von Ravensburger Verlag können Kinder allerlei Dinge rund um das Thema „Ballett“ erfahren.

Neben zahlreichen Zeichnungen die zum Ausmalen dienen, sind auch Erklärungen zu Figuren und dem Übungen der Balletttänzer kurz beschrieben.
Es gibt Rätsel und Aufgaben zum Lösen der fehlenden Abbildungen, aber auch Sticker und ein großes Poster liegen dem Buch bei.
Die Auflösungen, mancher Aufgaben befinden sich im hinteren Teil des Buches und so haben die Kinder die Möglichkeit sich selbst überprüfen zu können.

Ein ansprechendes und ideenreiches Heft für kleine Ballerinas!
Wir danken dem Ravensburger Verlag!

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Piratenmanieren von Birgit Antoni und Daniela Dammer

Für die mutigen Entdecker des Kinderzimmers hat Daniela Dammer eine abenteuerliche Geschichte geschrieben, welche durch die Bilder von Birgit Antoni noch mehr Leben eingehaucht bekommt.
Der Ravensburger-Verlag hat dieses große und bunte Buch bereits 2012 veröffentlicht.
Die Kinder danken für diese tolle Geschichte!

Piet ist ein kleiner Pirat, was sein Opa sehr mag, seine Eltern aber nicht so gefällt.
Wer muss sich schon benehmen, wenn man doch machen kann, was man will und warum sollte man sich waschen, wenn man auch dreckig bleiben könnte?
Aber wie reagiert der kleine Pirat, wenn auch seine Eltern auf einmal die gleichen Manieren wie er an den Tag legen …

Mit dem kleinen Jungen Piet, der lieber alles tut wie er will und alles andere doof findet, zeigt die Autorin Daniela Dammer den Kleinsten wie verletzend es manchmal sein kann, wenn sie so ein Benehmen zeigen, wie Piet es tut.
Zusammen mit den Eltern kann dann darüber geredet werden und auch im Alltag funktioniert es gut zu bestimmten Situationen beisteuern zu können „Du benimmst dich wie der kleine Pirat“.
Denn die Kindern und Piet lernen dazu, als die Eltern von Piet den Spieß umdrehen und alle Dinge genauso machen, wie der kleine Pirat in der Vergangenheit.
So lernen Zuhörer und Figur wie es sich anfühlt schlechte Manieren zu zeigen und wie verletzend es sein kann ständig nur an sich selbst zu denken.
Etwas ganz wichtiges übermittelt dieses Buch: „Spaß ist nur, wenn alle Spaß haben!“ (Zitat aus dem Buch)

Mit den kleinen Piraten können Kinder selbst überlegen, auch nach der Geschichte, wie sich ihr Verhalten anderen gegenüber zeigt und vielleicht sollten auch die Erwachsenen sich für diese Gedanken einmal Zeit nehmen.

Zum Buch auf der Verlagsseite: KLICK

Mein großer Vorschul-Rätselblog und Mein dickes Übungsbuch für den Schulanfang

Beides sind die idealen Begleiter für die Vorschulzeit.
Neben allerlei Buchstabenaufgaben und beginner der ersten Rechungen und des Zahlenverstehens ist auch Rätselspaß und die Uhr mit in den Übungen integriert.
Die Kinder werden angemessen gefördert und machen gern kleine Aufgaben aus diesen Blöcken - ein große Empfehlung für alle Vorschulkinder!

"Mein großer Vorschul-Rätselblog" auf Amazon.de: KLICK
"Mein dickes Übungsbuch" auf Amazon.de: KLICK

Dies waren nun alle Bücher, welche die Verlage dem Kindergarten zur Verfügung gestellt hat - nochmal ein großes DANKE an alle Verlage von dem Kindergarten und von mir!
Morgen möchten mein Kind und ich euch unsere liebsten Bücher, die wir derzeit lesen oder gelesen haben, vorstellen!

Kleiner Wochenrückblick:



4. Dezember: Eine seitenfluesterhafte Zeit in einer Kindergartengruppe (die vorgestellten Bücher gelangen zu den Kindern)

Keine Kommentare: