10. Januar 2014

Gewinnspiel "Es wird keine Helden geben"

Nach dieser Woche mit Rezension und Beitrag freue ich mich euch heute die Chance geben zu können 10 signierte Bücher von Anna Seidls Buch "Es wird keine Helden geben" hier zu gewinnen!

Das kurze und doch so ausdruckstarke Wort "WARUM" steht immer auf den vielen Bildern, die wir in unseren Köpfen haben, wenn es um Taten wie den Amoklauf geht.

Aber auch "Freundschaft", "Liebe", "Zusammenhalt", ja eben auch "Schuld" und "Mobbing" waren die Themen vieler Blogger, die an dieser riesigen Aktion teilgenommen haben.

Diese Worte schwebt über jeden der Anna Seidls Buch liest!

Damit auch ihr in den Genuss von ihrem Debüt kommen könnt, möchte der Oetinger-Verlag euch die Chance auf dieses Buch geben!

10x signiert gibt es dieses Buch



Wenn ihr teilnehmen möchtet, kommentiert bitte unter diesem Post UND schreibt mir eine E-Mail MIT eurer Adresse UND E-MAIL Adresse!

Auslosen werde nicht ich - alles dazu entnehmt ihr bitte den Teilnahmebedingungen (bitte unbedingt lesen!): http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/p/aktuelles-gewinnspiel_9.html
(Ich werde aber hier natürlich auch noch mal alle Gewinner hier posten!)

Kommentar von euch: Was haltet Ihr von dieser riesigen Bloggeraktion (100 Blogs nehmen teil!) ?
(Achtung: Da es einige unschöne Kommentare bei meiner letzten Aktion gab, habe ich die Moderationsfunktion eingeschalten, die Beiträge veröffentliche ich dann selbst per Mausklick, nachdem ich sie gelesen habe. Ich möchte nicht, dass ihr oder meine Person durch solch unschön gewählte Worte beleidigt werden!)

Schreibt mir bis zum 17. Januar 2014 (23:59 Uhr) 


Ganz viel Glück euch allen und DANKE für diese tolle Woche!

Kommentare:

Yvonne Sitte hat gesagt…

Ohhhh liebe Conny du machst auch mit, das finde ich super, Lesemaus macht auch mit! Ganz tolle Aktion, finde es toll und wichtig vielleicht ein kleiner Schritt für Anna Seidl das geschehene zuverarbeiten, aber ein grosser sschritt fur diebLeser des Buch nachzudenken!
Lg Yvonne

Lines Welt hat gesagt…

Hallo :-)
Das ist ja eine tolle Aktion..Dein Bücherblog gefällt mir richtig gut :-) Mach weiter so! Liebe Grüße Jacqueline

Anonym hat gesagt…

Also ich glaube das ist einen gute Sache, das sich so viele Blogs zusammen tun wegen diesem Buch. den es spricht ein großes und schwieriges Thema an. ich denke auch das es vielen betroffenen hilft die Blog Einträge oder das Buch zu lesen. manche verbindet es bestimmt oder sie können jetzt einiges besser verarbeiten und verstehen. andere die sich vorher darüber lustig gemacht haben verstehen jetzt vielleicht den ernst einer solchen Situation und sind dadurch reifer geworden und verständnisvoller.
lg franzi

Morgiane73 hat gesagt…

Also ich finde das genial das sich so viele Blogger zusammenschließen.
Daumen hoch!! Ich hoffe das es bei vielen so gut ankommt und ihr auch in Zukunft noch mehr solche Projekte zusammen in Angriff nehmen könnt...

Cuddister hat gesagt…

Ich finde es bemerkenswert, dass man es doch tatsächlich schafft, soviele Blogger für ein Buch zu gewinnen und eine Verlosung zu starten, die beinahe rekordverdächtig ist ;-) Ganz großen Dank an alle Beteiligten,dass ihr uns Lesern so eine tolle Aktion stellt :-)

Judith R hat gesagt…

Ich finde die Aktion toll - man kommt irgendwie nicht um die Aktion drumherum. Überall liest man davon und das finde ich bei so einem wichtigen Thema auch toll.
Viele Grüße
Judith

Liesa T. hat gesagt…

Hallo :)
ich finde die Aktion toll, da man so eben eine größere Chance hat das Buch zu gewinnen. Ich hätte es wirklich gern :)
Mail ist schon raus.
Viele Grüße,
Liesa

Gusaca hat gesagt…

Ich finde diese riesen Blog-VErlosung klasse.
Grade weil es sich hier um so sein tolles Buch handelt.

Conny Z. hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

danke für eure Teilnahme und eurer Lob ;)

Viel Spaß weiterhin und an Yvonne, klaaaar ich bin unter den ersten Bloggern gewesen und Anna hat die Geschichte nur fiktioniert, nicht selbst erlebt ;)

Alles LIebe,
Conny

starone hat gesagt…

Hallo und guten Abend,

meine ehrliche Meinung in der Hoffnung..ich werde nicht gesteinigt ..klar ist es ein sehr wichtiges Thema, dass muss man auch klar anerkennen. Aber diese Maschienerie, die dafür Aufgeboten, empfinde ich als etwas unheimlich....

Ist halt einfach so ein Gefühl von mir.O.K. Aber ich lasse mich gerne vom Buch und seinen Inhalt überzeugen..

LG..starone...

Anonym hat gesagt…

Ich finde diese Aktion echt toll,und finde das,dass auch mal etwas anderes ist über so ein Thema zu schreiben und dann auch noch so offen.

Giulia Vedda hat gesagt…

Huhu,

ich finde die Aktion genial, da es ein Thema ist, das gehört werden muss. Ich habe öfters das Problem bei Büchern mit großen Themen, die einem wirklich nahe gehen, jemandem zu finden, der mit mir diskutiert, da es Bücher gibt, die einen noch tagelang verfolgen und ich glaube, dass " Es wird keine Helden geben" so einer sein wird. Man setzt vielleicht ein paar Fragen unter seinen Blog, aber antworten tun die wenigsten. Bei so einer großen Bloggeraktion kann man sich sicher sein, man findet auf jeden Fall einen Gesprächspartner und vor allen dingen kann man durch so viele gut gelungene Blogbeiträge zu den Themen schnuppern

Liebe Grüße,

Giulia

Anonym hat gesagt…

Ich finde die Aktion wirklich toll und hoffe sooo sehr das ich auch eine der glücklichen Gewinnerin bin!!!:)

Liebe Grüße
F.Ksiazek

Anonym hat gesagt…

Juhu Connylein,

ich finde sieses Gewinnspiel echt super und da dachte ich mir, ich mach einfach mal mit. ich hab schon ein paar Sachen über dieses Buch gehört und ich würde mich echt darüber freuen es zu lesen. lg Sandra Z.

Mareike hat gesagt…

Ich finde diese Aktion auch richtig gut!! Ich würde mich echt über das Buch freuen und wenn es so die Möglichkeit gibt, das Buch einer breiten Masse näher zu bringen, ist das fantastisch!

Lesekatze hat gesagt…

Einerseits finde ich die Aktion mit so vielen Blogs echt toll. Da hat man evtl sogar eine Chance endlich mal ein gutes Buch zu gewinnen (;
Andererseits sind 100 Blogs dann doch ein bisschen viel o.0
Jedoch handelt es sich ja um ein schwieriges und recht großes Thema. Da ist das wahrscheinlich besser so (: Kommt eben immer aufs Buch drauf an (:

Conny chaos hat gesagt…

Ich finde die Aktion gut, das Buch wird dadurch bekannt gemacht, bekommt hoffentlich viele Leser und Käufer und außerdem besteht noch eine gute Chance, das Buch zu gewinnen.

Mail kommt.

tweedledee hat gesagt…

Ich finde die Aktion klasse, hab ich bei keinem Buch bis jetzt erlebt dass so sich so viele blogs zusammenschließen.
Ich hoffe natürlich auf mein Glück bei diesem tollen Buch :-)
LG, tweedledee

Bianca hat gesagt…

Huhu!

Ich finde die Aktion klasse, denn ich hatte bei der Leserunde auf LovelyBooks kein Glück, und ich möchte das Buch einfach suuuupergerne lesen. Ich finde die Aktion aber auch echt krass, sowas habe ich islang bei keinem Buch gesehen (Oder bin ich blind?). Immerhin machen so viele Blogs mit, das sind soooo viele Bücher, die der Verlag hier verlost - Wahnsinn! Viele Blogs kenne ich schon (z. B. euren ;-)), aber es sind viele neue dabei, so dass ich hier schön schmökern kann. Erinnert ein bisschen an die Akion zum Welttag des Buches, nur dass es diesmal nur um ein einziges Buch geht. Mich würde mal interessieren, wie der Verlag die Blogs ausgesucht hat? :-) Außerdem habe ich gelesen, dass alle Gewinner von Katja ausgesucht werden - falls ich das jetzt nicht falsch verstanden habe. Da hat sie ja eine ganz schöne Mammutaufgabe vor sich!

Liebe Grüße,
Bianca

Anonym hat gesagt…

Hallo,

eine super Aktion, würde gerne eines der Bücher gewinnen. EMail geht auch gleich raus ;)

Liebste Grüße aus Köln
Mary

BookWorm hat gesagt…

Hallo :)

Ich finde die Aktion richtig klasse! Sie macht auf das Buch, und somit auch auf die Thematik, aufmerksam, was wirklich toll ist. Die Autorin bekommt wird bekannter und viele können das Buch lesen. Außerdem nimmt man das Thema viel ernster. Man weiß natürlich, dass ein Amoklauf furchtbar ist, aber so geht es einem richtig nahe.

Liebe Grüße
BookWorm

kathrin.langgartner@gmail.com

Lina Ida hat gesagt…

Ich finde das ist eine ganz tolle Idee!!

LG
Steffi

Sinkana K. hat gesagt…

Hallo

ich finde es toll, dass sich 100 Blogs zusammengetan haben, um dieses schwierige und leider sehr aktuelle Thema anzusprechen. Vielleicht regt das Buch zum Nachdenken an und vllt. können diese grausamen und sinnlosen Amokläufe endlich ein Ende haben.

Viele Grüße

Anonym hat gesagt…

Ungewöhnlich dass ein Verlag, der Printmedien veröffentlicht Blogs für seine Marketing-Aktion nutzt. Aber ich finde es gut. Vielleicht regt es auch ein wenig die Wenig- bis Nicht-Offline-Leser an :-)
Melanie

Conny Z. hat gesagt…

Oh das ist keineswegs ungewöhnlich, machen sie ja ständig und ist die beste Werbung die man haben kann ;)

LG,
dieSeitenfluesterin