23. März 2014

Blogtourankündigung zu: Zeitrausch vom Kim Kestner

Im Impress Verlag ist am 6. März 2014 das E-Book von Kim Kestner erschienen, mit dem Titel “Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit”.

(Copyright: Impress-Verlag)


Es sollte ein gewöhnlicher Sommerferientag werden. Ausschlafen, frühstücken, vom kleinen Bruder genervt werden, die Sonne genießen. Doch dann muss die siebzehnjährige Alison feststellen, dass ihr Bruder verschwunden ist. Schlimmer noch, es hat ihn nie gegeben - zumindest nicht in dieser Realität. Und damit beginnt das Spiel: Im Rausch durch die Zeiten, vor Millionen von Zuschauern und einer unerbittlichen Jury bekommt Alison die Aufgabe, die Vergangenheit so zu korrigieren, dass sie wieder in ihre ursprüngliche Gegenwart zurückkehren kann. Eine Aufgabe, die Alison durch sämtliche Jahrhunderte führt, vor unmögliche Herausforderungen stellt und viel schwieriger ist, als sie es sich jemals vorgestellt hat. Gerade mit dem geheimnisvollen Kay an ihrer Seite, der sie viel besser kennt, als es eigentlich möglich sein sollte … (Quelle: Amazon.de)


Ab dem 24. März starten fünf Blogs auf eine Tour durch die Geschichte.
Das Highlight am Ende … ein Kindle Paperwhite im Wert von 129 Euro!

Habt ihr Lust bekommen, auf diese abenteuerliche Reise durch die Zeit mit Alison, dann geht es morgen bei Ka-Sas Buchfinder los.

Tourdaten:

24.03.
Buchvorstellung

25.03.
Interview mit der Autorin

26.03.
Ich stelle euch den Cast des Buches vor - mit Starbesetzung

27.03.
Sie geht ins Detail der Protagonisten und beleuchte diese mit allen Ecken und Kanten

28.03.
Interview mit den Protagonisten

ab 29.03.
Gewinnspielstart und Auslosung


Viel Spaß auf dieser Blogtour und ich hoffe wir lesen uns am 26.März 2014 !

eure Seitenfluesterin


Kommentare:

starone hat gesagt…

Hallo und guten Tag,

die Blogtour ist gerade notiert worden und ebenso das megacoole Gewinnspiel am Ende.

Also ich bin wieder dabei.

Schönen Sonntag und LG..starone..

Schnee flöckchen hat gesagt…

Ich freue mich auf die Bloftour <3 Die Kurzbeschreibung zu der Geschichte klingt schonmal interessant :)

Liebe Grüße
http://schneefloeckchen.blogspot.de/