13. Juni 2014

Buchreihenvorstellung: Bookless - Saga von Marah Woolf

Anlässlich der Erscheinung des letzten Teils aus der Trilogie "Bookless" möchte ich euch heute einen kleinen Blick die Reihe werfen lassen.
Und dazu meine Rezensionen einbinden, mit der Hoffnung, dass ihr genauso dieser Geschichte um Lucy verfallen werdet, wie ich es bin!

Wer ist die Autorin?

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog.blogspot.de)
In der Amazonbeschreibung steht folgendes: Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Edinburgh/Schottland. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum.

Persönlich durfte ich sie schon mehrmals treffen und empfinde sie immer als herzenswarm und offen für ihre Leser.

Aber ich glaube, wenn ihr Marah´s Internetseite durchwühlt, findet ihr deutlich mehr über sie: KLICK

Ihre Bookless - Saga

Bookless - Wörter durchfluten die Zeit


Klappentext:
“Für Lucy besaßen Bücher eine eigene Persönlichkeit. Mal waren sie liebenswürdig und friedlich, mal störrisch und eitel. Einem Buch musste man auf behutsame Weise begegnen, damit es seine Geheimnisse preisgab. Nur dann ließ es den Leser in seine Welt.”

Rätselhafte Dinge ereignen sich in den unterirdischen Gewölben der Londoner Nationalbibliothek: Lucy entdeckt leere Bücher, deren Texte verschwunden sind und deren Einbände zu Staub zerfallen. Viel schwerer wiegt jedoch, dass die Menschen diese Texte vergessen haben. Niemand erinnert sich an sie – nur Lucy.
Als die Bücher sie um Hilfe bitten und das Mal an ihrem Handgelenk ein seltsames Eigenleben entwickelt, steht Lucys Welt endgültig Kopf.
Sie ist verzweifelt.
Doch dann schleicht sich Nathan in ihr Herz, und sie hofft, dass er sie mit dieser Aufgabe nicht allein lässt …
(Quelle: MarahWoolf.com)

Zum Buch: KLICK

Als ich es las, kam mir dies in den Sinn: Mit „Bookless – Wörter durchfluten die Zeit“ hat Marah Woolf ein Buch für alle Papierfresser, Buchstabenverschlinger und Seitenflüsterer geschrieben, deren Leben sich jeden Tag nach dem geschriebenen Wort verzehrt!


Bookless - Gesponnen aus Gefühlen


Klappentext:
„Ich möchte, dass du gehst. Ich will dich nie wieder sehen. Du hast mich benutzt“, flüsterte Lucy.
„Ich weiß“, antwortete Nathan. „Aber bitte, lass es mich gutmachen. Allein hast du keine Chance. Du musst dir von mir helfen lassen. Du musst mir vertrauen.“
„Geh einfach“, bat sie.

Nathan hat Lucy verraten. Aber kann sie es stattdessen riskieren, ihre Freunde um Hilfe zu bitten? Kampflos wird sie dem Bund die Bücher nicht überlassen. Sie muss ihre Aufgabe erfüllen, bevor die Welt der Worte verloren geht. Niemand wird sie aufhalten, am allerwenigsten Nathan. Während sie verzweifelt versucht, einen Ausweg zu finden, nimmt das Schicksal bereits seinen Lauf …
(Quelle: MarahWoolf.com)

Zum Buch: KLICK

Meine Gedanken zum Buch: „Bookless - Gesponnen aus Gefühlen“, eine Geschichte, die jedem Bücherfreund verschlingen wird und in dessen Welt er sich komplett verliert.


Bookless - Ewiglich unvergessen


Klappentext:
"Ich hatte keine Wahl."
"Die hat man immer", widersprach sie.
"Nicht, wenn es darum geht, das Richtige zu tun."

Nach den tragischen Ereignissen in Edinburgh fällt Lucy in eine tiefe Bewusstlosigkeit. Ein tödliches Gift breitet sich in ihrem Körper aus und verdunkelt ihren Geist. Sie kämpft um ihr Leben und nichts und niemand scheint das Undenkbare aufhalten zu können. Schweren Herzens trifft Nathan eine Entscheidung, von der er weiß, dass er sie für immer bereuen wird …
(Quelle: MarahWoolf.com)

Nun durfte ich dieses Buch auch lesen ... und meine Gedanken wussten es nicht zu greifen: "Bookless - Ewiglich unvergessen" erweckt eine Sehnsucht zum gedrucktem Wort, dass man mit den Figuren leidet, liebt und sie niemals wieder loslassen möchte.

Meine Rezension zum diesem Buch erwartet euch am 15.06.2014, hier auf meinem Blog.
Dies ist auch das Datum, an dem ihr selbst mit Lucy in den letzten Kampf ziehen könnt - um die Bücher zu retten!

Danke Marah Woolf, für diese tolle Reihe - ich LIEBE sie!
eure Seitenfluesterin

Kommentare:

Romantic Book Fan hat gesagt…

Ach Conny, das hört sich richtig toll an und ich bin neugierig geworden!

LG Desiree

Conny Z. hat gesagt…

Es wird überraschen und man kann sich einfach nur in diese Reihe verlieben :D

Alles lIebe,
Conny

Emma Ammer hat gesagt…

Hallo, ihr Lieben!

Es tat ja schon fast körperlich weh, auf den letzten Teil zu warten. Jetzt bin ich gerade mitten drin und das Gefühlskarussel nimmt kein Ende. Ich bin süchtig, das gebe ich ehrlich zu! Wundervoll geschrieben zum Eintauchen in eine phantastische Buchwelt und zum Abschalten vom Wahnsinn des Alltags!

Liebe Grüße
Emma