27. August 2017

Der Herzschlag deiner Worte von Susanna Ernst

(Copright: Droemer Knaur Verlag)

Mit „Der Herzschlag deiner Worte“ geht das neuste Buch von Susanna Ernst an den Start beim Droemer Knauer Verlag. Seit dem 1. August ist die E-Book-Version erhältlich und umfasst 400 gefühlvolle Seiten.

Der Tod seines geliebten Vaters Vincent zerrüttet Alex tief. Als dann auch noch, nach Jahren des Schweigens seine schwerkranke Patentante Jane auftaucht, nimmt sein Leben eine gänzlich neue Richtung. Denn das Schicksal schickt ihm die Autorin Maila und mit ihr kommen neue Herausforderungen und Geheimnisse ans Licht …

Wieder einmal schaffte es Susanna Ernst, mir Tränen zu entlocken und mein Herz zu erwärmen.
In ihrer neuen Geschichte erzählt sie über zwei junge Menschen, deren Leben eine gänzliche Kehrtwende genommen hatte, durch Umstände, die niemand vorhersagen konnte.
Doch was sich so leicht anhört, entwickelt sich zu einem riesigen Puzzlespiel. Einzelteile kann man sich selbst zusammenreimen, aber das Gesamtbild überrascht doch gänzlich.

Schon der Einstieg in ihr Werk ist etwas verwirrend, denn gegen alle Erwartungen ist es nicht Alex, den man hier antrifft, sondern seinen Vater Vincent. Ihn begleitet man buchstäblich in den Tod hinein. Und er ist es auch, der nun die neue Reise in ständiger Verbindung mit seinem Sohn antritt.
Denn Alex liegt eine lebensverändernde Zeit zu Füßen, die Geheimnisse und tiefe Gefühle offenbaren wird.
Auch ist Alex Rückblick, in die Zeit mit dem Baby Leni, sehr gut beschrieben, sodass man sich in seine neue Gefühlslage, 2 Jahre später, besser hineinversetzen kann.

Man versteht Alex voll und ganz, denn er offenbart, dass er mit dieser gesamten Situation vollkommen überfordert war. Und hier kommt wieder Susanna Ernst tollste Seite zum Ausdruck – die Familie hält immer zusammen. So kann sich Alex auf seine Schwester Cassie gänzlich verlassen.
Mysteriös im Familiendrama ist die Geschichte um die ALS kranke Patentante Jane, welche zur Beerdigung von Vincent auftaucht.
Für mich symbolisiert diese den Wendepunkt der Geschichte, denn hier konnte die Autorin beginnen, mit ihren geheimnisvollen Puzzlestücken, neue Wege zu legen.

Zufälle passieren und aus diesen webt sich das Schicksal in Form von Maila an Alex Seite. Diese zurückhaltende Autorin bringt sein Leben nun komplett durcheinander und hat mehr zu geben, als sie es sich zu Beginn selbst einzustehen vermag. Ist sie doch für Alex nicht nur Herzschlag, sondern auch ein neues Ziel.
Mit ihrem einfühlsamen und flüssig-poetischen Erzählstil, schafft es Susanna Ernst immer wieder ihre Leser zu verzaubern. Und die Figuren so nahe an diese heranzutragen, dass man in jeder Situation mit ihnen fühlt.

„Der Herzschlag deiner Worte“ steckt voller Geheimnisse und geht einem mehr als nahe!




Meine Rezensionen zu Susanna Ernst Werken

(Copyright: Oldigor Verlag)


(Copyright: Knaur feelings Verlag)


 (Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog.blogspot.de)

Susanna Ernst und ich - Frankfurter Buchmesse 2013

Keine Kommentare: