25. August 2017

Vampire Academy - Blutschwestern von Richelle Mead (Jubiläumsausgabe)

(Copyright: LYX Verlag)

Der erste Teil von Richelle Meads Reihe “Vampire Academy” erschien vor 10 Jahren in Amerika. Nun hat der LYX-Verlag den ersten Band “Blutschwestern” als Jubiläumsausgabe, mit vier Zusatzgeschichten, herausgebracht.

Rose und Lissa sind von der St. Vladimir geflohen, damit Lissa, die letzte ihrer Vampirfamilie in Sicherheit ist. Doch sie werden aufgegriffen und von dem bekanntesten Wächter der Welt - Dimitri Belikow - zurückgebracht. Zusammen müssen sie sich nicht nur dem Spot der Schüler stellen, sondern auch einem Feind, der Schrecken an der Schule verbreitet …

Vor 10 Jahren erschien der erste Teil aus Richelle Meads “Vampire Academy” Reihe. Nun hat der LYX Verlag ein ganz besonderes E-Book herausgebracht. Denn besonders die vier Zusatzgeschichten haben mich hieran brennend interessiert.
Vielleicht kennt der eine oder andere ja schon Rose und Lissas Geheimnis. Wenn nicht möchte ich an dieser Stelle auch die Buchverfilmung mit Zoey Deutch (Rose), Lucy Fry (Lissa) und Dominic Sherwood (Christian Ozera) ans Herz legen.

Als ich im Jahr 2009 zum ersten Mal das Werk von Richelle Mead in den Händen hielt, war ich hin und weg von ihren Vampiren.
Auch wenn die Begriffe Strigoi, Damphir und Moroi nicht wirklich gut erklärt wurden, bekam man im Verlauf einen besseren Überblick über die Dinge.
Vor allem in den Folgebänden konnte man die zurückliegenden Puzzlestücke gut gebrauchen.
Rose ist hier mehr die Protagonistin, ist sie doch auch die inoffizielle Wächterin von Lissa.
Als letzte des Dragomiergeschlechts ist Lissa von immensen Wert für ihr Volk.
Mit Begriffen von Elementen und Schattengeküssten wird man umweht.

Dennoch ist es Dimitri Belikov, der nicht nur Rose Herz höher schlagen lässt.
Als Sonderausgabe mit zusätzlichen Geschichten bekommt man Hintergrundinformationen zu der Wandlung von Christians Eltern in Strigoi. Ebenso kommt Lissa in Form von Tagebucheinträgen von und nach der Flucht, zu Wort. Besonders gefallen haben mir die Beschreibungen von Dimitri zur ersten Begegnung mit Rose. Abrunden darf dies Rose persönlich mit einer besonderen Schnitzeljagdgeschichte. In dieser begegnet man natürlich auch Dimitri wieder.

Mit ihrer erfrischenden Art zu erzählen und der knisternden Stimmung zwischen Rose und Dimitri, hat Richelle Mead eine Welt erschaffen, in der man immer wieder gern versinken mag. Natürlich geht die Reihe rätselhaft, spannend und dramatisch weiter - meine absolute Leseempfehlung an alle, die dieses Genre genauso lieben wie ich!

“Vampire Academy” - eine Reihe mit Figuren, die man über Jahre ins Herz schließt und sich gern dran zurückerinnert.




Buchverfilmung (ich fand sie super!!!)


Kommentare:

Romantic Bookfan hat gesagt…

HI Conny,

die Serie steht immer noch in meinem Regal und war ein absolutes Highlight für mich. Den Film habe ich um ehrlich zu sein, noch nie gesehen. Kam der damals im Kino?

Liebe Grüße
Desiree

dieSeitenfluesterer- unserBuchblog hat gesagt…

@Desiree: Ja pünklich zur Leipziger Buchmesse wurde er damals veröffentlicht. Habe sogar noch meine Kinokarte dazu ^^ Aber ich liiiiebe diese Reihe auch. Hoffe noch immer das Netflix vielleicht doch noch eine Serie darauf macht, wie bei Shadowhunters :) LG, Conny