27. Oktober 2017

Neue Werke im Seitenfluesterer-Nest - Oktober

Wieder sind tolle Werke bei mir eingezogen, die ich Euch vorstellen möchte. Vielleicht findet das eine oder andere Buch oder Hörbuch ja einen Weg auf eure Wunschlisten.

Hörbücher

(Copyright: argon hörbuch)

Kerstin Giers Werk "Wolkenschloss" hatte ich mir schon vor Ewigkeiten vorbestellt und freute mich, dass es mich auf meinen langen Weg zur Arbeit begleitete.

Klappentext: (Quelle: FJB-Verlag)
Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

(Copyright: der Hörverlag)

Ich liebe die "Ostwind"-Reihe und so bin ich schon sehr gespannt auf ein neues Abenteuer mit dem schwarzen Hengst und Mika.

Klappentext:(Quelle: derHörverlag)
Mika will ihren Freund Milan in Amerika besuchen. Die Reise ist gebucht, die Vorfreude groß. Doch eines Nachts brennt es in Ostwinds Unterstand! Zwar kann der schwarze Hengst den Flammen in letzter Sekunde entkommen, doch ist er seit dem Vorfall nicht mehr derselbe. Der sonst so selbstbewusste Rappe ist nervös und ängstlich, verweigert zunehmend das Futter. Obwohl Mika alles tut, um ihrem Pferd zu helfen, scheint ihre Sorge Ostwinds Zustand eher zu verschlimmern.

Dann erzählt Herr Kaan Mika die alte Legende zu Ende: Neben dem Schläfer kannten die Mongolen noch ein zweites Pferdewesen, den Krieger, der den Pferden Mut und Kraft gibt …

Bücher

(Copyright: Bastei Lübbe Verlag)


(Copyright: Rhiana Corbin)

Eine Kurzgeschichte von Rhiana Corbin konnte mich von sich überzeugen - Das Problem mit niemals wieder.

Klappentext: (Quelle: Amazon.de)
Florence lebt seit kurzer Zeit in Virginia Beach bei ihrem Vater. Ihre Mutter ist eine französiche Schauspielerin und hat wenig Zeit für ihre Tochter, denn die Karriere ist ihr wichtiger. Als Florence vom einem Internat auf die staatliche Schule wechselt, ist das Chaos programmiert. Gleich am ersten Tag lernt sie Javier Mendes kennen und verliebt sich in den gut aussehenden Jungen mit spanischen Wurzeln. Jedoch hat Javier viele Eisen im Feuer und ein großes Geheimnis. Das ist Florence zu viel. Sie schwört sich: Niemals wieder. Zehn Jahre vergehen als sie sich wiedersehen ... doch Florence hat sich etwas geschworen ...

(Copyright: Nathalie Lina Winter)

Diesen Debütroman habe ich von der angehenden Autorin Nathalie Lina Winter bekommen - Soulmates - Time is on your Side.

Klappentext: (Quelle: Amazon.de)
Als Karena ihre Sandkastenliebe Timo an der Uni wiedertrifft, fällt sie aus allen Wolken. Er, der sie damals hat eiskalt sitzen lassen! Um nicht erneut verletzt zu werden, hält sie Abstand zu ihm. Doch dann fährt ausgerechnet Timo bei einer gemeinsamen Studentenfahrt mit. Zunächst ist keiner der beiden begeistert von der Idee. Ohne es jedoch zu wollen, nähern sie sich zaghaft an. Wird Karena Timo ein zweites Mal vertrauen können?

(Copyright: cbt-Verlag)

Endlich ist wieder ein neues Werk von Nina Blazon erschienen und ich bin schon etwas in dieses hineingefallen - Fayra - Das Herz der Phönixtochter.

Klappentext: (Quelle: cbt-Verlag)
Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine schicke Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwunschenen Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem rätselhaften Mädchen. Fayra wurde von einem durchtriebenen Jäger aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als Tochter eines von Phönixdrachen abstammenden Königs besitzt sie begehrte magische Kräfte. In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen die Mädchen nach einem Feuertor, das Fayra wieder nach Hause und in Sicherheit bringt …

(Copyright: one by Lübbe)

Auch hier muss ich das Wort "endlich" benutzen, denn Mary E. Pearsons Werk habe ich herbeigesehnt - Die Gabe der Auserwählten - Die Chroniken der Verbliebenen.

Klappentext: (Quelle: one by Lübbe)
Lias Kampf geht weiter
Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

(Copyright: cbt-Verlag)

Eine Weihnachtsgeschichte, die mich hoffentlich in die richtige Stimmung versetzen wird - Kiss me in Paris.

Klappentext: (Quelle: cbt-Verlag)
New Yorkerin Serena Fuentes hatte es sich alles so schön vorgestellt: Paris, die Stadt der Liebe, 21. Dezember, auf den Spuren der Hochzeitsreise ihrer Eltern, gemeinsam mit der Schwester – Romantik pur! Doch die Schwester düst mit ihrer neuesten Flamme nach Madrid ab, während Serena bei einem komplett Fremden unterkommen muss. Quelle horreur! Jean-Luc Thayer ist nur mäßig begeistert von der Aussicht, eine amerikanische Touristin babysitten zu müssen. Umso irritierter ist er, als Serena ihn auf eine von A bis Z durchgeplante Tour durch die Stadt mitzerrt. Jean-Luc improvisiert lieber, vorzugsweise mit der Kamera. Aber irgendwann auf dem langen Spaziergang durch Paris merken Serena und Jean-Luc, dass Gegensätze sich anziehen …

(Copyright: Piper Verlag)

Ich liebe die "Paper" Reihe von Erin Watt und bin sehr auf Easton Royal gespannt - Paper Passion.

Klappentext: (Quelle: Piper)
Wild, wilder, Easton Royal. Der drittälteste der fünf attraktiven Bad-Boy-Brüder ist nicht leicht zu bändigen. Und seine düstere Familiengeschichte hat bei ihm besonders tiefe Spuren hinterlassen: Er trinkt und feiert zu viel, lässt gerne seine Muskeln spielen und jagt jede Nacht einem anderen Mädchen hinterher. Mit Erfolg, denn Easton steht seinem großen Bruder Reed in puncto Unwiderstehlichkeit in nichts nach. Doch Easton langweilt sich schnell, ist immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. Vielleicht ist er deswegen so interessiert an der neuen Mitschülerin Hartley, die ganz anders ist, als die anderen Aston-Park-Püppchen – bodenständig, schlagfertig und vor allem: nicht an Easton interessiert. Die ultimative Herausforderung für den Achtzehnjährigen, der es gewohnt ist, alles zu bekommen, was er will. Doch geht es hier wirklich nur um Eastons Ego, oder entwickelt der stürmischste der Royal-Brüder echte Gefühle für Hartley?


Ich freue mich schon riesig diese Werke zu lesen, bzw. sie Euch vorstellen zu können!

Alles Liebe,

eure Seitenfluesterin

Kommentare:

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hi Conny,

schöne Neuzugänge! Paper Passion ist auch bei mir als ebook eingezogen und ich bin schon sehr gespannt. Wolkenschloss habe ich mir bei Audible gedownloaded und schon angefangen zu hören. Ich finde es wieder sehr charmant und witzig und hoffe, dir gefällt es auch richtig gut!

Ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grüße
Desiree

dieSeitenfluesterer- unserBuchblog hat gesagt…

@Desiree: Oooooh ja, Wolkenschloss ist so toll und extrem spannend zum Schluss. Paper Passion möchte ich morgen anfangen :) LG, Conny

Favola hat gesagt…

Huhu Conny

Da sind ja tolle Bücher zusammengekommen. "Wolkenschloss" möchte ich dann unbedingt lesen, ich mag einfach Kerstin Giers Wohlfühlbücher mit Humor.
An "Fayra" bin ich natürlich auch nicht vorbeigekommen.
Ich wünsche dir viel Lesespass mit deinen Neuen!

lg Favola