28. Dezember 2017

Neue Werke im Seitenfluesterer Nest - Dezember

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

"Eigentlich" sollten im Dezember keine Bücher bei mir einziehen, "aber" ich konnte bei diesen nicht wiederstehen :)
Und da ich zu Weihnachten keine Bücher geschenkt bekomme - traut sich niemand, da meine Familie bei meiner Sammlung nicht mehr durchsieht - bin ich froh diese hier bekommen zu haben :)

(Copyright: Carlsen Impress)
Da ich großer Fantaghiro Fan bin, war ich auf Jennifer Alice Jagers Werk sehr gespannt und habe es auch gleich verschlungen - Prinzessin Fantaghiro: Im Bann der weissen Wälder.

Klappentext: (Quelle: Carlsen Impress)
Fantaghiro ist nicht nur die Jüngste von drei Königstöchtern, sondern auch die Wildeste. Tagtäglich setzt sie sich über alle Regeln des Hofs hinweg, reitet, liest Bücher und streift oft stundenlang in den verbotenen Weißen Wäldern umher. Das geht schließlich so weit, dass ihr Vater sie auf dem königlichen Ball des Nachbarlands nicht als seine Tochter vorstellen möchte. Für Fantaghiro kein Problem. Ohne zu zögern schneidet sie sich ihr schönes Haar ab und gibt sich als Stallbursche aus, um ihre Schwestern begleiten zu können. Als sie dann aber unterwegs angegriffen werden, steht sie plötzlich vollkommen alleine und nur mit einem Stock bewaffnet dem gut aussehenden Schwertkämpfer Alessio gegenüber – und der hält sie für einen Jungen…

(Copyright: IVI Verlag)

Auch von "Wintersong" konnte ich mich nicht fernhalten und habe es auch schon gelesen.

Klappentext: (Quelle: IVI Verlag)
An jenem Tag, an dem das alte Jahr stirbt und die Grenze zwischen den Reichen der Kobolde und der Menschen verwischt, wandelt der Erlkönig durch die Welt der Sterblichen, auf der Suche nach einer Braut. Diese muss ihm in sein Reich unter der Erde folgen, den König ehelichen und sterben – denn nur durch ihren Tod wird die Wiedergeburt des neuen Jahres gewährleistet.
Seit ihrer Kindheit kennt die 18-jährige Liesl die Sage um den unheimlichen, faszinierenden Erlkönig. Als ein mysteriöser Fremder auftaucht und Liesls Schwester entführt, weiß Liesl: Nur sie kann ihre Schwester noch aus den Fängen des Erlkönigs befreien, indem sie ihm in sein Reich folgt und ihn anstelle ihrer Schwester selbst heiratet. Doch wer ist dieser geheimnisvolle Mann? Während Liesl noch versucht, ihre Gefühle zu verstehen, arbeiten die alten Gesetze der Unterwelt bereits gegen sie ...

Das waren aber wirklich alle Werke, die in diesem Jahr noch bei mir eingezogen sind. Und ich freue mich, dass ich kein Rezensionsexemplar ungelesen mit ins neue Jahr nehme. So werde ich mich in Ruhe um die Rezensionen kümmern können und kann frisch starten. Darauf freue ich mich schon jetzt sehr!

Alles Liebe,

eure Seitenfluesterin

Kommentare:

  1. Hi Conny,

    ich habe noch einige Bücher von Jennifer Alice Jager, aber so richtig warm bin ich mit ihrem Schreibstil noch nicht geworden. Wintersong hört sich interessant an :-) Ich wünsche dir einen tollen Rutsch und bin etwas neidisch, dass du alle Reziexemplare gelesen hast! ;-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  2. @Desiree: Ich war auf die Fantaghiro Geschichte sehr neugierig :D Ich bin auch total baff, dass ich das mal geschafft habe, dass ist noch nie passiert. UND, ich habe sogar endlich ein geliebtes SuB Buch anfangen können, dass ich schon ewig anhimmle. Rutsch gut hinein und ich freue mich auf die tollen Aktionen auf deinem Blog <3 Alles Liebe, Conny

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google