2. April 2018

Neue Werke für das Seitenfluesterer-Nest

(Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog)

Auf meiner Likeseite von Facebook, habe ich angefragt, ob sich meine Leser einen "Neuzugang-Beitrag" wünschen. Es ist eindeutig dafür ausgefallen :)

Ich zeige Euch heute nur meine gebundenen Bücher, denn die E-Books werde ich Euch in den nächsten Rezensionen nach und nach vorstellen. Und die gebundenen Bücher haben bei mir Seltenheitswert, da ich ja mehr zum E-Reader greife, als danach. Aber gebundene Bücher sind einfach ein echter Blickfang.

(Copyright: dtv-Verlag)

Band eins und zwei der Reihe "Das Reich der sieben Höfe" habe ich bereits als Hörbuch genießen können. Leider konnte mich die Sprecherin beim zweiten Teil nicht wirklich überzeugen. Deswegen ist nun die komplette Reihe als gebundene Version eingezogen.
Und ein Blickfang im Regal sind sie auch noch!


(Copyright: S. Jay)

Dieses Werk ist ein Selfpublishing und der Start einer Reihe. - Wake 1 - Das Erwachen

Klapptentext: (Quelle: Amazon.de)
Aina ist ein guter Mensch. Das war sie schon immer. Doch als sie versehentlich einen Mann tötet, bricht eine Seite aus ihr hervor, die sie ihr Leben lang nicht nur in sich selbst, sondern auch in der ganzen Welt stetig bekämpft und abgelehnt hat. Ihre Tat konfrontiert sie nicht nur mit ihrer eigenen Schattenseite, sondern mit dem Schatten der Welt - dem leibhaftigen Bösen. Dass dieses Wesen - der Teufel persönlich - schon seit ihrer Kindheit ein Teil ihres Lebens ist und schon vor langer Zeit einen Pakt mit ihrer Familie geschlossen hat, wird ihr erst klar, als sie schon längst in seinem Bann gefangen ist. Doch eine Befreiung scheint unmöglich. Zu groß und zu heiß ist das leidenschaftliche Feuer, das er in ihr entfacht und zu interessant die dunkle und unbekannte Seite ihrer Seele. Ihr Abenteuer verändert jedoch nicht nur ihr Leben für immer, sondern auch den Lauf der Welt. Denn die Vereinigung von Licht und Schatten, von Gut und Böse, hat schon immer eine Apokalypse ausgelöst. Und dieses Mal beginnt sie im Kreise einer Familie - und mit der Geburt eines Kindes.
Das Kind von Licht und Schatten.

(Copyright: dtv-Verlag)

Da ich ein großer Colleen Hoover Fan bin, war ich natürlich sehr gespannt auf diese Gemeinschaftsarbeit mit Tarryn Fisher - Never, Never

Klappentext: (Quelle: dtv-Verlag)
Charlize, genannt Charlie, und Silas, beste Freunde seit der Kindheit und heimliches Paar gegen den Willen ihrer Familien, wachen auf und erinnern sich an ... nichts. Beider Erinnerungen sind wie weggewischt. Was steckt dahinter? Oder besser: wer? Beim Versuch herauszufinden, wer sie sind und was passiert ist, kommen sie einer Familienfehde auf die Spur, in die sich ihre Eltern verwickelt hatten und die sie und ihre Liebe auseinandergetrieben hatte. Doch was hat das mit ihrem gemeinsamen Gedächtnisverlust zu tun? Und dann geschieht es erneut: Genau 48 Stunden nach dem ersten Mal erwacht Silas ohne Erinnerung an all das, was zuvor war. Und ohne Charlie – denn die ist wie vom Erdboden verschwunden.

(Copyright: IVI Piper Verlag)

Lukas Hainer hat bereits eine Piratenreihe für Kinder herausgebracht. Jetzt geht sein Weg in das Jugendbuchgenre - Das dunkle Herz.

Klappentext: (Quelle: Piper Verlag)
Während einer Gedenkfeier für ihren verschwundenen Bruder wird Anna schwarz vor Augen, und sie erwacht am Rande einer verlassenen Wüstenstadt. Als alle Versuche scheitern, Kontakt zu ihren Eltern aufzunehmen, sucht sie in der Stadt nach Antworten und stößt auf weitere Ankömmlinge, unter ihnen der junge Nick. Bald entbrennt ein Kampf ums Überleben, sowohl mit ihrer unwirtlichen Umgebung als auch unter den Gestrandeten selbst. Während die Spannungen eskalieren und es sogar zu Toten kommt, findet Anna plötzlich Hinweise auf ihren Bruder – ist es möglich, dass er noch lebt? Als sie der Spur folgen, stoßen Nick und sie auf ein furchtbares Geheimnis, das dieser Ort und seine Bewohner hüten: das dunkle Herz. Und plötzlich geht es um weit mehr als nur um ihr eigenes Schicksal.

(Copyright: cbj-Verlag)

In das Cover von Emery Lords Werk habe ich mich sofort verliebt - Nur im dich lächeln zu sehen.

Klappentext: (Quelle: cbj-Verlag)
Als Vivi neu nach Verona Cove kommt, das kleine Nest an der Westküste, spürt sie sofort: Hier ist ein Neuanfang möglich. Als ihr dann der hinreißende Jonah mit seinen phänomenalen Kochkünsten begegnet, verfällt sie ihm augenblicklich - und Jonah ihr. Mit unbändiger Lebenslust und einem Feuerwerk aus Gedanken und Gefühlen wirbelt Vivi durch Jonahs Leben und das seiner Familie. Und mit jedem Tag ihres Zusammenseins spürt Jonah die Last, die er seit dem Tod seines Vaters mit sich schleppt, leichter werden. Doch Vivis Dämonen sind mächtig, und obwohl dieser gleißende Sommer fast unbeschwert ist, wird er sie beide für immer verändern ...


Dies waren sie schon, meine gebundenen Neuzugänge. Auf ihre Inhalte bin ich extrem gespannt und werde natürlich berichten.

Alles Liebe,

eure Seitenfluesterin


Kommentare:

  1. Hi liebe Conny,

    zu "Das Reich der sieben Höfe" muss ich ja nix mehr sagen :-D Never, never ist bei mir auch eingezogen, leider habe ich es noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny ;-)
    "Sterne und Schwerter" mag auch von mir gelesen werden.
    ich freue mich schon darauf. Und obwohl ich die Bücher
    von Colleen Hoover sehr mag, setze ich bei "Never, never"
    wohl mal aus.
    Wundervolle Lesestunden wünsche ich dir. <3
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
  3. @ihr Zwei :): Ich freue mich schon riesig "Sterne und Schwerter" zu lesen. Aber zuerst werde ich mir nochmal Band zwei zu Gemüte führen, denn die Hörbuchversion war wirklich nicht so toll :/ Alles Liebe, Conny

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google